Integrationsmanager m/w/d

2 Sozialarbeiter, Sozialpädagogen m/w/d oder vergleichbare Qualifikation für die Unterstützug von Geflüchteten als Integrationsmanager mit 80% in Plankstadt und 90% in Eppelheim

Logo: Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: die Stellen sind befristet für die Projektlaufzeit
  • Arbeitsort: Eppelheim
  • Eintrittsdatum: 15. April 2019
  • Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019
© Diakonie

Ihre Aufgabe sind

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von Geflüchteten in der kommunalen Anschlussunterbringung
  • Beratung und Hilfeleistung beim Ankommen in der Kommune
  • Unterstützung bei allen Fragen der Integration in Schule, Beruf, Wohnen und gesellschaftlicher Teilhabe
  • Zusammenarbeit mit Kommunen und Behörden
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe
  • Sozialrechtliche Beratung
  • Dokumentation und Berichterstattung

Voraus­setzungen

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gruppen
  • einschlägige Rechtskenntnisse oder die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Organisationstalent und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • die Identifikation mit den Zielen der Diakonie

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen
  • ein qualifiziertes und motiviertes Team
  • umfassende Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervision
  • Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk im Rhein-Neckar-Kreis

Friedrich-Ebert-Anlage 9

69117 Heidelberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.