Produktionscontroller (m/w/d)

Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen? Wir geben Ihnen die Möglichkeit als Produktionscontroller (m/w/d) Ihrem beruflichen Werdegang eine neue Richtung zu geben.

 

Logo: Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH
  • Arbeitgeber: Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Ludwigsburg
  • Eintrittsdatum: 01. Juli 2019
  • Bewerbungsfrist: 05. Mai 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben

  • Als Produktionscontroller (m/w/d) sind Sie für die Nachkalkulation vorhandener Produktionsaufträge sowie die Analyse des Produktionsprozesses in Zusammenarbeit mit der Fertigungsleitung (m/w/d) zuständig.
  • Sie unterstützen damit die Fachabteilung bei der Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der nachkalkulierten Aufträge. Die erarbeiteten Maßnahmen werden von Ihnen überwacht.
  • Die Erstellung von Unterlagen, die für die Preisverhandlungen mit unseren Kunden und Lieferanten benötigt werden, gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Ermittlung sonstiger betriebswirtschaftlicher Produktionsdaten, die Ausarbeitung von Vorlagen sowie Berichten für die Geschäftsführung und Sonderaufgabenstellungen seitens der Verwaltungsleitung (m/w/d).

Voraus­setzungen

  • Für dieses interessante Aufgabengebiet wünschen wir uns ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit einer entsprechenden Vertiefungsrichtung oder eine kaufmännische Ausbildung mit einschlägigen Berufserfahrungen im Bereich des Controllings und der Produktionsabläufe eines Industrieunternehmens.
  • Zu Ihren persönlichen Eigenschaften zählen überzeugende Kommunikationsfähigkeiten, Organisationstalent aber auch Verhandlungsgeschick und das nötige Durchsetzungsvermögen für die gestellten Aufgabenthemen. Neben einer hohen Sozialkompetenz und der Freude an der Arbeit im Team, sollten Sie über eine analytische Denkweise verfügen.
  • Ihre sehr guten Excel-Kenntnisse, aber auch Anwenderkenntnisse anderer MS-Office-Produkte können Sie bei Ihren Aufgaben unter Beweis stellen.
  • Sie zeichnen sich durch einen selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil aus und gewähren jederzeit die Vertraulichkeit der Ihnen anvertrauten Daten.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Als soziales Dienstleistungsunternehmen bieten wir Ihnen Arbeitsbedingungen, Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (AVR-WÜ), die sich an den TVöD (VKA / SuE) anlehnen.
  • Im Einzelnen bedeutet das für Sie: Jahressonderzahlungen, einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr, zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei, keine Schicht- und Wochenenddienste, familienfreundliche Gleitzeit von Montag bis Freitag, ein vergünstigtes Firmen-Ticket der SSB mit einem monatlichen Arbeitgeberzuschuss sowie einen Zuschuss für den Kauf eines Pedelecs zur Förderung der E-Mobilität.
  • Zusätzlich zahlen wir Ihnen ab dem ersten Beschäftigungstag eine betriebliche Altersversorgung (ZVK) und fördern Präventivmaßnahmen zur Gesunderhaltung über unser betriebliches Gesundheitsmanagement.

Weitere Informationen

Kontakt

Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH

Aldinger Straße 169

71638 Ludwigsburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.