Referenten (m/w/d) für betriebswirtschaftliche Beratung (100 %)

Das Diakonische Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V., ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Wirtschaftsberatung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für betriebswirtschaftliche Beratung.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Heilbronner Straße, Stuttgart
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 28. April 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen eine Persönlichkeit mit der Kompetenz, für finanzielle und betriebswirtschaftliche Fragestellungen tragfähige Problemlösungen zu finden und diese durch sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick nach außen zu vertreten. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung der Mitgliedseinrichtungen in den Bereichen Eingliederungshilfe und/oder Altenhilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen über Entgelte und Investitionskostensätze. Ferner sind Mitgliedseinrichtungen sowie die Fachverbände in betriebswirtschaftlichen Fragen zu beraten und zu unterstützen, im Bereich Eingliederungshilfe insbesondere im Hinblick auf die anstehende Umsetzung des BTHG und Fragen der künftigen Finanzierung. Weitere Aufgaben sind die Mitwirkung in Ausschüssen der Fachverbände, die Erstellung von Informationen und Durchführung von Veranstaltungen für Mitgliedseinrichtungen sowie die Weiterentwicklung von betriebswirtschaftlichen Konzepten für diakonische Einrichtungen.

Voraus­setzungen

Voraussetzungen für die Stelle sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, die Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken, Verständnis für betriebswirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge, Engagement sowie Verhandlungsgeschick. Mehrjährige Berufserfahrung und die Bereitschaft zur Reisetätigkeit setzen wir voraus.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten ein Tätigkeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, in dem eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten gewünscht und gefördert wird. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 12 mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) und die Aufgeschlossenheit für die Aufgaben der Diakonie sind grundsätzlich Voraussetzung für die Anstellung.

Bewerbungen werden erbeten bis spätestens 28.04.2019 an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evang. Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wue.de Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Frank-Winter (0711/1656-191) oder Frau Lindenthal (-150) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Postfach 10 11 51

70010 Stuttgart

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.