Gehaltssachbearbeiter (m/w/d)

Das Diakonische Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V., ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Personalservice und IT – zum nächstmöglichen Zeitpunkt  einen Gehaltssachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte, Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Heilbronner Straße 180, Stuttgart
  • Eintrittsdatum: 01. Mai 2019
  • Bewerbungsfrist: 28. März 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Als modernes zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen rechnen wir monatlich über 36.000 Personalfälle vorwiegend diakonischer Einrichtungen in Württemberg ab. Dabei kommen überwiegend die an den TVöD angelehnten AVR–W Tarife der Diakonie Württemberg zur Anwendung. Die Abrechnung der Gehälter erfolgt mit Hilfe der Programme KIDICAP P5®  und Personal Office©.

Das Aufgabengebiet als Gehaltssachbearbeiter/in umfasst die selbständige monatliche Abrechnung von Besoldungs-, Vergütungs- und Lohnfällen. Ihre Ansprechpartner sind hierbei die Personalabteilungen unserer Einrichtungen, die in tarif-, steuer-, sozialversicherungs- und zusatzversorgungsrechtlichen Fragen beraten werden.

Voraus­setzungen

Das selbständige und abwechslungsreiche Aufgabengebiet erfordert gutes Fachwissen, Freude am Arbeiten mit Zahlen, der sichere Umgang mit der EDV und nach Möglichkeit Berufserfahrung in der Bezügeabrechnung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Ein Kreis teamorientierter Kolleginnen und Kollegen, sowie ein modernes und attraktives Bürogebäude mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO / TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 8, mit Zusatzversorgung wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) und die Aufgeschlossenheit für die Aufgaben der Diakonie sind grundsätzlich Voraussetzung für die Anstellung.

Bewerbungen werden erbeten bis spätestens 28. März 2019 an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evang. Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wuerttemberg.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Christine Kienle (0711/1656-190) gerne zur Verfügung.

Kontakt

Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Postfach 10 11 51

70010 Stuttgart

Deutschland