Stellvertretende Assistenzkraft m/w/d 50 %

Menschen in schwierigen Lebensumständen zu helfen, ist die Aufgabe des Kreisdiakonieverbands im Landkreis Esslingen (KDV).

In den etwa 30 Beratungstellen und Diakonie- und Tafelläden kümmern sich rund 120  Mitarbeitende um hilfesuchende Menschen.

 

Logo: Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen
  • Arbeitgeber: Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte, Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Keine
  • Arbeitsort: Kirchheim unter Teck
  • Eintrittsdatum: 03. Juni 2019
  • Bewerbungsfrist: 05. April 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben in der Geschäftsstelle sind

  • allgemeine und umfassende Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
  • Zuarbeit zur Geschäftsführung
  • eigenständige Projektarbeit
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Sitzungen
  • Terminkoordination und Reisevorbereitungen

Voraus­setzungen

  • Berufserfahrung im Verwaltungs- und Assistenzbereich
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sehr gute Anwendungskenntnisse der MS-Office-Programme
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick, Belastbarkeit und Flexibilität
  • sehr gute Deutsch-Kenntnisse, Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • eine positive Grundhaltung zu Kirche und Diakonie sowie soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen in belasteten Situationen
  • Erfahrungen im Personalwesen und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Ihre Mitgliedschaft bei einer der ACK angeschlossenen Kirche wird gewünscht

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • eine Beschäftigung in einem kollegialen, dynamischen Team
  • interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Anstellung nach TVöD in EG 8 und den im evangelisch-kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Kontakt

Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen

Alleenstraße 74

73230 Kirchheim unter Teck

Deutschland

Herr Eberhard Haußmann

07021 92092-25

info@kdv-es.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.