Referatsleitung (m/w/d) für die Fachberatung der Kindertageseinrichtungen

Willkommen beim Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden:

Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder durch fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung sowie durch die Entwicklung zeitgemäßer Arbeitsformen.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Baden
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Vorholzstraße 3, Karlsruhe
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 29. März 2019
© Diakonie

Ihre Perspektiven

  • Sie sind Dienstvorgesetzte(r) der aktuell 13 Fachberater*innen an 5 Standorten.
  • Sie beraten, begleiten und koordinieren die Fachberater*innen.
  • Ihr Schwerpunkt liegt in der konzeptionellen Weiterentwicklung der Fachberatung mit besonderer Fokussierung auf die Qualitätsentwicklung.
  • Sie leiten und organisieren die Referatskonferenzen.
  • Sie sind Stellvertreter(in) des Abteilungsleiters
  • Sie arbeiten mit den zuständigen Stellen der Landeskirche und der Kirchenbezirke kooperativ zusammen.

Voraus­setzungen

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes erziehungs- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium.
  • Sie haben Erfahrung in Personalführung und –entwicklung, in der Organisationsentwicklung sowie in der Projektarbeit und verfügen über Methodenkompetenz.
  • Durch Ihre einschlägige Berufserfahrung zeichnen Sie sich durch Wissen in fachberatungsrelevanten Themen aus und haben vertiefte Kompetenzen und eine hohe Affinität zu dem Berufsfeld.
  • Sie arbeiten team- und ergebnisorientiert, sind kontakt- und kommunikationsstark, denken und handeln interdisziplinär und bereichsübergreifend.
  • Als Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V. erwarten wir grundsätzlich die Identifikation mit den Werten und Zielen unseres Werkes.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Neben einem attraktiven Gehalt (Anlehnung an den TVöD nach kirchlichem Arbeitsrecht) profitieren Sie von den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
  • Wir unterstützen Sie mit hochwertigen Weiterbildungsangeboten.
  • Der Arbeitsort ist Karlsruhe, die Arbeit beinhaltet Reisetätigkeit.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Kontakt

Diakonisches Werk Baden

Vorholzstr. 3-7

76137 Karlsruhe

Deutschland

Frau Dr. Ulrike Hahn

0721/9349-359

hahn@diakonie-baden.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.