Medizinisch-Technische Assistent*in

Das Epilepsiezentrum Kork sucht für das modern ausgestattete Labor zum 01. Mai 2019

eine/n Medizinisch-Technische Assistent*in für Laboratoriumsdiagnostik

in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.

Kennziffer 200-84 O-D

 

Logo: Diakonie Kork
  • Arbeitgeber: Diakonie Kork
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Landstraße 1, 77694 Kehl
  • Eintrittsdatum: 01. Mai 2019
  • Bewerbungsfrist: 23. März 2019
© Diakonie

Wir erwarten

Wir erwarten von dem/der Bewerber/-in eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement, Identifikation mit christlichen Grundwerten und die Bereitschaft zur Teamarbeit. Der/die Stelleninhaber/-in soll Mitglied einer christlichen Kirche und bereit sein, den diakonischen Auftrag der Diakonie Kork mit zu tragen.
Vorgesehen ist ein Einsatz in der klinisch-chemischen Diagnostik, der Hämatologie und Immunologie. Hier erwarten wir gute Kenntnisse.

Voraus­setzungen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung

  • Unterstützung des diakonischen Anliegens der Einrichtung und Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • ein Unternehmen das sich an einem personenzentrierten Leitbild orientiert

  • ein interessantes Aufgabenfeld mit weitreichenden Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • arbeitsrechtliche Vergütung und Sicherheit nach TVöD Bund in Verbindung mit dem Kirchlichen Arbeitsrecht der Evangelischen Landeskirche in Baden

  • kirchliche Zusatzversorgung

  • vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Zuschüsse zur Kinderbetreuung/ Unterstützung  bei der Pflege Angehöriger

  • Entgeltumwandlung mit lukrativer Arbeitgeberbezuschussung

  • Langzeitarbeitskonto mit individueller Gestaltungsfreiheit für z.B. Sabbatmonate

  • Ressourcen für umfassendes Führungskräftetraining

  • innerbetriebliches Gesundheitsmanagement

  • Aufgrund der Größe der Diakonie Kork ist ein bereichsübergreifendes Arbeitszeitmodell in interessanten Einsatzbereichen möglich

Kontakt

Diakonie Kork

Landstraße 1

77694 Kehl

Deutschland

Frau Christiane Schmetzer

07851/84-1211

bewerbung@diakonie-kork.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.