Gruppenleitung und Bildungsbegleiter (m/w/d)

Wir suchen für den Berufsbildungsbereich in der Werkstatt an der Hochbrücke ab 01.07.2019 eine/n Kollegen/-in als Gruppenleitung und Bildungsbegleiter (m/w/d) in Vollzeit.

  • Arbeitgeber: Behindertenhilfe Ostalb
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Jahnstraße 14, Aalen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. Juni 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben – Der Mensch im Fokus

  • Sie bereiten die Beschäftigten zusammen mit dem Sozialdienst auf eine geeignete Tätigkeit nach dem Berufsbildungsbereich vor.
  • Sie entwickeln dafür individuelle Förderpläne aus Basis der Neuen Bildungssystematik im BBB.
  • Ziel ist dabei die Entwicklung, Erhaltung, Erhöhung oder Wiedergewinnung der beruflichen und der lebenspraktischen Leistungsfähigkeit des Menschen mit Behinderung.

Wenn Sie Menschen mit Behinderung gerne in ihrer Selbstbestimmung unterstützen und zum Mittelpunkt ihrer Arbeit machen, eigenverantwortlich arbeiten und Ihre Fähigkeiten in ein multiprofessionelles Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. 
 

Voraus­setzungen

  • Ihr Werkzeug - Arbeitserzieher/in, Heilerziehungspfleger/in mit handwerklicher Ausbildung, Handwerker/in mit SPZ bzw. gFAB und haben pädagogische Erfahrung in der Einzel- und Gruppenarbeit
  • Ihr Ziel - Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderung sowie Lust in einem Team zu arbeiten in dem Professionalität und Spaß an der Arbeit groß geschrieben sind
  • Ihr Anspruch - Eine fachgerechte und kompetente Betreuung sowie ein wertschätzender Umgang mit Bewohner/-innen und Kolleg/-innen sind für Sie selbstverständlich
     

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

Soziale Werte - „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.

Einarbeitung & Weiterbildung – Freuen Sie sich auf eine umfassende Einarbeitungszeit und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Teamkultur - Sie arbeiten in offener, partnerschaftlicher und kollegialer Atmosphäre.

Erholung und Vergütung - Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub und eine Vergütung gemäß AVR SuE einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (ZVK). 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

Samariterstiftung, Behindertenhilfe Ostalb, Eva-M. Rothaupt, Jahnstr. 14, 73431 Aalen

bewerbung.bho@samariterstiftung.de 

Kontakt

Behindertenhilfe Ostalb

Jahnstraße 14

73431 Aalen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.