Sozialpädagogin (m/w/d) für den Erwerbslosentreff (25 % Deputat, befristet)

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Pforzheim sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialpädagogin (m/w/d) für den Erwerbslosentreff (25% Deputat, befristet)

  • Arbeitgeber: Diakonie Pforzheim
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Diakonie Pforzheim, Goethestraße 41, 75173 Pforzheim
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 31. Januar 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

● Psychosoziale Beratung von Menschen in besonderen Lebenslagen

● Initiierung und Umsetzung von bedarfsgerechten Angeboten

● Anleitung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und PraktikantInnen

● Beteiligung an der Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Voraus­setzungen

● Kenntnisse und Erfahrungen in den Arbeitsfeldern Sozialberatung,

   soziale Gruppenangebote

● Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln

● Innovativ, kreativ und verantwortungsbewusst

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz

Einbindung in die Abteilung „Soziale Dienstleistungen“

Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen

eine Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung

   auf der Grundlage des TVöD und den üblichen sozialen  

   Leistungen

 

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonie Pforzheim

Goethestraße 41

75173 Pforzheim

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.