Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Erziehungsstelle

Zur Gründung von neuen Erziehungsstellen um ein bis zwei Kindern eine dauerhafte Unterbringung und damit ein geschütztes neues Zuhause zu geben, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Erziehungsstelle

in Vollzeit (1-2 Kinder)

  • Arbeitgeber: Hohberghaus Bretten
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Bretten
  • Eintrittsdatum: 01. Januar 2019
  • Bewerbungsfrist: 28. Februar 2019
© Diakonie

Zu den Aufgaben gehören

  • Sie  nehmen ein oder zwei Kinder/Jugendliche, die langfristig nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, in Ihre eigene Familie und Ihr eigenes Haus auf

  • Sie bieten dem / den jungen Menschen die Möglichkeit, in Ihrer Familie Bindung zu erfahren, erziehen ihn/sie und helfen ihm/ihnen bei der Aufarbeitung des bisher Erlebten

  • Sie nehmen an Konferenzen teil und begleiten Besuchskontakte und Hilfeplangespräche des jungen Menschen

  • Sie unterstützen bei der Dokumentation Ihrer pädagogischen Arbeit mit dem/n jungen Menschen, führen Budgets und kümmern sich um die Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten etc.

Voraus­setzungen

  • Sie sind bereit, den jungen Menschen in Ihre eigene Familie, Ihr soziales Umfeld und Ihren gemeinsamen neuen Alltag zu integrieren und helfen ihm, diesen zu strukturieren

  • Sie verfügen über ausreichende räumliche Gegebenheiten, um dem jungen Menschen ein eigenes Zimmer in Ihrer Wohnung / Ihrem Haus zur Verfügung zu stellen

  • Sie sind kooperationsbereit und offen für die Arbeit mit der Herkunftsfamilie und die professionelle Begleitung der Besuchskontakte des jungen Menschen

  • Sie möchten sich ausdauernd und professionell mit der Erziehung und Begleitung des jungen Menschen beschäftigen, können Rückschläge einstecken und blicken optimistisch in die Zukunft

  • Sie besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und bringen Sozial- und Krisenkompetenz in Ihre Tätigkeit  ein  

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

eine offene und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre, eine vielfältige, anspruchsvolle Tätigkeit, die es Ihnen ermöglicht, Ihre fachlichen Kenntnisse und Ihre Persönlichkeit umfassend in den Hilfeprozess einzubringen, Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung, Fallbesprechungen und Supervisionen. Sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR inkl. Zusatzversorgung sowie ein 13. Monatsgehalt.

 

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung an Herrn Pepene, Evangelisches Hohberghaus Bretten, Pforzheimer Straße 113, 75015 Bretten oder

per Mail an Pepene@badischer-landesverein.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Pepene unter der Tel. 07252 587-113 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!
www.badischer-landesverein.de

Kontakt

Hohberghaus Bretten

Pforzheimer Straße 113

75015 Bretten

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.