Referent/in der Regionalleitung Reutlingen Behindertenhilfe & Sozialpsychiatrie (m/w/d) (bis zu 100 %, in Elternzeitvertretung)

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 4.200 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten sicher.

Logo: BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
  • Arbeitgeber: BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: in Elternzeitvertretung
  • Arbeitsort: Reutlingen
  • Eintrittsdatum: 01. März 2019
  • Bewerbungsfrist: 04. März 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Reutlingen Stadtmitte eine/n Referent/in der Regionalleitung Reutlingen Behindertenhilfe & Sozialpsychiatrie (m/w/d) (Stellenanteil bis zu 100 %, in Elternzeitvertretung).

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Regionalleitung in allen Personal- und Organisationsentwicklungsprozessen
  • Operatives Controlling der Region in fachlicher Abstimmung mit der Zentrale
  • Mitarbeit bei Projekten sowie Entlastung und Mitwirkung in verschiedenen Handlungsfeldern
  • Erstellen von Statistiken, Recherchieren von planungsrelevanten Dynamiken in der Region sowie Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen
  • Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

Voraus­setzungen

  • Idealerweise betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen BWL, Personal und Controlling sowie sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Interdisziplinäre, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Motivation, Initiative und Freude bei der Gestaltung und strategischen Entwicklung der Region
  • Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Souveränität und Diskretion

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Motivierte und flexible Mitarbeiterschaft
  • Klare Organisationsstrukturen
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD).

Kontakt

BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstr. 211

72762 Reutlingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.