Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Inobhutnahme

Für den Bereich der stationären Jugendhilfe für unsere Inobhutnahmegruppen (ION) suchen wir ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt zunächst befristete für ein Jahr  

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Inobhutnahme
in Teilzeit und Vollzeit (50-100% Deputat)

  • Arbeitgeber: Hohberghaus Bretten
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Pforzheimer Straße, Bretten
  • Eintrittsdatum: 01. Februar 2019
  • Bewerbungsfrist: 31. Januar 2019
© Diakonie

Zu den Aufgaben gehören

die Begleitung und gemeinsame Strukturierung des Alltages der in einer Wohngruppe lebenden 8 Mädchen im Alter von 6 bis 18 Jahren, sowie die kreative und individuelle Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und deren Herkunftsfamilien bei der Stabilisierung, Krisenbewältigung und Entwicklung eigener Lebensperspektiven im Rahmen der stationären Jugendhilfemaßnahme. In Rahmen der Inobhutnahme werden unter anderem auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut.

Voraus­setzungen

eine engagierte Persönlichkeit mit Freude an der intensiven und persönlichen Auseinandersetzung mit den Lebensentwürfen der bei uns lebenden Mädchen und ihrer Herkunftsfamilien sowie einem hohen Maß an Teamfähigkeit. Unterstützt wird die Arbeit von den Mitgliedern des Teams der Wohngruppe, einem kontinuierlichen und qualifiziertem pädagogischen Fachdienst und dem psychologischen Fachdienst des stationären Bereichs. Die Tätigkeit schließt Nachtbereitschaft und Wochenend-/ Feiertagsdienste mit ein.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

eine offene und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre, eine vielfältige, anspruchsvolle Tätigkeit, die es Ihnen ermöglicht, Ihre fachlichen Kenntnisse und Ihre Persönlichkeit umfassend in den Hilfeprozess einzubringen, Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung, eine einrichtungsübergreifende Personalentwicklung, Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team, Fallbesprechungen und Supervisionen. Sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR inkl. Zusatzversorgung sowie ein 13. Monatsgehalt.

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung an Herrn Pepene, Evangelisches Hohberghaus Bretten, Pforzheimer Straße 113, 75015 Bretten oder

per Mail an Pepene@badischer-landesverein.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Pepene unter der Tel. 07252 587-113 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!
www.badischer-landesverein.de

Kontakt

Hohberghaus Bretten

Pforzheimer Straße 113

75015 Bretten

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.