Nachhaltige Unternehmensentwicklung mit dem Corporate Governance Kodex der Diakonie Baden und Württemberg

Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) stellt wesentliche gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter...

Fachtag

Zeit

21. Juli 2020

Veranstalter

Diakonie Baden-Württemberg

Ort

Evang. Diakonissenanstalt Stuttgart
Rosenbergstr. 40, 70176 Stuttgart

Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) stellt wesentliche gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter Gesellschaften dar und enthält in Form von Empfehlungen und Anregungen international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung.

Die beiden diakonischen Werke in Baden und Württemberg haben sich weitestgehend der Umsetzung durch die Diakonie Deutschland angeschlossen. Dabei wurden vier Themenfelder identifiziert, die einen frischen Wind in die Unternehmenskultur bringen:

• Umsetzung der Chancengleichheit der Geschlechter
• Vertretung von Mitarbeitern in Aufsichtsorganen
• Einführung eines Compliance-Management-Systems
• Umsetzung der Transparenzstandards sowie damit verbunden die Offenlegung der Vorstandsgehälter

Leitung:
Dr. Robert Bachert und Walburga Duong

Max. Teilnehmende (des Veranstaltenden): 30

Stornierungskosten: Bei Abmeldungen innerhalb von 14 Tagen vor der Veranstaltung oder Nichtteilnahme ohne Absage muss die Teilnahmegebühr in voller Höhe entrichtet werden. Einen Vertretung für den/die ursprüngliche angemeldete Mitarbeiter/in ist problemlos möglich.