ABGESAGT Fachtagung Stationäre Altenhilfe

Forum Stationäre Altenhilfe – Die Branche lebt!

Zeit

4. Februar 2021

Veranstalter

Diakonie Baden

„Die stationäre Altenhilfe in BaWü ist derzeit massiv unter Druck, beschäftigt mit Corona, Impfen und Testungen. Von daher liegen mir die mehrfachen Rückmeldungen von Seiten der Träger vor, dass man für andere (wichtige) Themen derzeit keinerlei mentalen und personellen Ressourcen hat.

Aus diesen Gründen haben wir bisher immernoch zu wenig Anmeldungen, und dieser Personenkreis ist zu klein für das wichtige Thema Personalbemessung. Also sage ich die Tagung für den 4.2. mit großem Verständnis aber auch Bedauern ab. Wir planen, diese Themen in den April/Mai zu verschieben, dann evtl. als ausschließlich themenbezogene Kurzveranstaltung  mit ausreichend Zeit für Umsetzungsfragen und Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen, Ina Faust

 

Forum Stationäre Altenhilfe – Die Branche lebt!
4. Februar 2021- Fachtagung digital


Dass unsere Branche lebt und dieses Jahr mit Corona nicht nur „überlebt“ hat, sondern sich gerade in diesem Jahr als besonders „lebensfähig“ erwiesen hat, an vielen Stellen ganz Neues am Wachsen ist, wollen wir in unserem Forum für die Träger Stationärer Altenhilfe gemeinsam „erleben“.

Wir widmen uns fundamentalen Lebensthemen unserer diakonischen Altenhilfe:

  • Die Pflegeversicherungsreform 2021 mit allen für uns relevanten Themen und Erika Stempfle – lebensfördernd?
  • Das wissenschaftlich fundierte Verfahren zur einheitlichen Bemessung des Personalbedarfs in Pflegeeinrichtungen – Vortrag und Diskussion mit Professor Dr. Heinz Rothgang – wachstumsfördernd?
  • Die Digitalisierung unserer Einrichtungen mit Michael Heinlein – digitales Aufleben?
  • Initiative Image – das Projekt lebt! mit Ina Faust und der Projektgruppe
  • und überlebensnotwendige Wirtschaftsthemen mit unseren Wirtschaftsfachleuten Michael Futterer und Manfred Speckert

Herzliche Grüße, Ina Faust