Aktionstag Pflege

  • Aktionstag Pflege
  • Positionen & Aktionen

Die Diakonie Baden fordert bessere Arbeitsbedingungen für die Altenpflege. Und dazu gehört vor allem: Mehr Zeit! Der Arbeitstag in der Altenpflege ist gekennzeichnet durch Stress, Zeitdruck, Überlastung. Der Krankenstand in der Altenpflege liegt inzwischen über dem Durchschnitt aller Branchen. Die Diakonie fordert deshalb bessere Arbeitsbedingungen! Wir brauchen mehr Personal in die Pflege. Der Pflegeberuf muss attraktiver werden. Die Ausbildung muss bessere Perspektiven bieten. Die Diakonie leistet trotz schwerer Rahmenbedingungen wertvolle Arbeit in der Pflege und Betreuung alter Menschen. Sie steht zu ihrem ethischen Anspruch: Jeder Mensch muss das für ihn zuträgliche Maß an Hilfe und Zuwendung bekommen. Er muss als Individuum wahrgenommen und geschätzt werden.

Wir suchen die Guten! Komm' ins Team Diakonie!

Informationen zum bundesweiten Aktionstag Pflege 2018 der Diakonie und des DEVAP in der Woche des  Internationalen Tags der Pflege vom 7. bis 13. Mai 2018.

Wir brauchen mehr Personal für eine gute Pflege ...

"Spruchreif" 02/2018

© Diakonie Baden

Oberkirchenrat Urs Keller - "Spruchreif" zum Thema Pflege:

Fakten statt Alarmismus, Geld statt Worte – Pflege braucht mehr als markige Überschriften!  

Pflegebedürftige in BaWü

Quelle: Pflegestatistik des Statistischen Bundesamtes  2015  

Bedarf an Pflegekräften in BaWü

Quelle: Pflegestatistik des Statistischen Bundesamtes 2015

 

 

Altenpflege der Diakonie in Baden

  • Altenpflege der Diakonie in Baden .
  • 400 stationäre und ambulante Angebote .
  • 11.000 Mitarbeitende .
  • 32.000 betreute Menschen .

Ansprechpartner

© Diakonie Baden

Christian Könemann

Abteilungsleitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecher

0721 9349-248

koenemann[at]diakonie-baden.de