Warnung vor Schnelltests

18. März 2020
  • Positionen & Aktionen
  • Krankenhäuser
  • Stationäre Einrichtungen
  • Diakonie Baden

Warnung vor Schnelltests auf COVID-19

© adobe stock

Reagenzglas mit Blutprobe

Gegenwärtig werden Schnelltests zu COVID-19 von einzelnen Firmen beworben. Wir weisen darauf hin, dass diese keine zuverlässigen Informationen bieten. Diese Bluttests beruhen auf dem Nachweis von Antikörpern, die jedoch erst nach 7 bis 14 Tagen sichtbar werden. Die Fachgesellschaften lehnen daher die Anwendung von Schnelltests zum Erkennen von COVID-19 ab und sehen weiterhin den direkten Erregernachweis per Abstrich auf PCR-basierten Verfahren als einzig zuverlässige Erkenntnisquelle an. Es handelt sich hierbei nicht um ein seriöses Angebot.