Ausgezeichnet familienfreundlich

25. Februar 2020
  • Kinder & Familie
  • Freiwilligendienste
  • Karriere
  • Diakonie Baden

Ausgezeichnet familienfreundlich

© Diakonie Baden

Verleihung Prädikat "Familienbewusstes Unternehmen" 2020 in Stuttgart

Für seine besonderen Angebote für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf trägt das Diakonische Werk Baden das Prädikat „Familienfreundliches Unternehmen“. Für ihre besonderen Leistungen bekam die Diakonie darüber hinaus das Prädikat „mit Auszeichnung“. Die Ehrung wurde feierlich in Stuttgart übergeben. Sie geht an Betriebe aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft für ihr familienfreundliches und lebensphasenorientiertes Personalmanagement.

Wirtschaftssekretärin Katrin Schütz sagte bei der Verleihung: „Wir zeichnen mit dem Prädikat Unternehmen mit einer familienbewussten Personalpolitik aus.“ Das Prädikat sei ein wertvolles Personal- und Marketinginstrument, da lebensphasenorientierte Personalpolitik in den Betrieben zur Fachkräftesicherung und ganz wesentlich zur Gleichstellung von Männern und Frauen beitrage.

Die Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände und der Landesfamilienrat Baden-Württemberg möchten im Rahmen von familyNET gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau engagierte Unternehmen mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ auszeichnen und so ein Zeichen für mehr Familienfreundlichkeit setzen.

Insgesamt wurden zehn Kriterien beurteilt. In acht Kategorien erhiolt die Diakonie die Höchstpunktzahl. Dafür erhielt sie das Prädikat „mit Auszeichnung“.

Die besonderen Angebote und Leistungen der Diakonie Baden für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier: