29.03.2017

Stationäre Altenhilfe - Frühjahrstagung

29.-31. März 2017 in Bad Herrenalb (Haus der Kirche)

Sehr geehrte Damen und Herren,
für die Altenhilfe war 2016 ein Jahr das es in sich hatte! In 2017 muss weiterhin in allen Ebenen und Bereichen unse-rer Einrichtungen viel angepackt und entwickelt, erdacht und besprochen, verhandelt und umgesetzt werden. Dabei erleben wir immer wieder ein dynamisches, aktives und konstruktives Miteinander in der diakonischen Gemein-schaft – und das wollen wir auch auf unserer diesjährigen Frühjahrstagung „pflegen“.
Wir freuen uns sehr, in diesen Tagen mit Ihnen gemeinsam Bewährtes auszubauen, an zukunftsfähigen Lösungen zu arbeiten und neue Wege mutig zu beschreiten. Als diakoni-sche Einrichtungen wollen wir denen bestmögliche Sorgestrukturen bieten, die auf unsere Unterstützung und Pflege angewiesen sind. Deswegen wird der 2. Tag vor-mittags intensiv allen laufenden und anstehenden Umset-zungsthemen gewidmet sein. Nachmittags werden wir uns in einer Gesamtschau den Zukunftslösungen widmen: Möglichkeiten und Chancen durch moderne Geschäftsmodelle und Praxislösungen nach PSG II und PSG III.
Als vom Ständigen Ausschuss gewünschtes Novum werden wir den ersten Abend der Tagung als lockeren kollegialen Abend mit viel Zeit für Begegnung, Gespräch und schwungvolle lateinamerikanische Rhythmen anbie-ten. Herzliche Einladung dazu!
Auf ein wesentliches diakonisches Profilthema wollen wir uns am dritten Tag mit Professor Dr. theol. Gerhard Wegner, Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD, einlassen. Diakonisches Profil

Zielgruppe:
Vorstände, Geschäftsführungen und Leitungsverantwortliche
aus den Mitgliedseinrichtungen
der Altenhilfe im DW Baden

Leitung und Moderation:
Ina Faust

Tagungsgebühr:
350 € incl. Verpflegung und Übernachtung

Anmeldeschluss: 08.03.2017

Anmeldung bitte an:
fruehjahrstagung@diakonie-baden.de
oder Fax 0721 93496310

Veranstalter:
Diakonisches Werk der
Evangelischen Landeskirche in Baden e.V.
Vorholzstr. 3-7
76137 Karlsruhe

« Zurück

Einrichtungen der Diakonie Baden: