25.10.2017

Expertentag "Servicewohnen"

Bau, Konzept, Wirtschaftlichkeit

 

Wann: 25. Oktober 2017

Wo: W&W Versicherungen, Friedrich-Scholl-Platz, 76137 Karlsruhe

Die Themen:

  • Märkte und Konzepte von Morgen – Den richtigen Weg finden
  • Konzeption, Geschäfts -und Finanzierungsmodelle in Servicewohnprojekten
  • Sinnvolle Ambulantisierungsprojekte, Ambulantisierung stationärer Einrichtungen 
  • EB-Invest – Investitionsrechner für die Altenhilfe
    Entscheidungshilfe für Immobilieninvestitionen in der Altenhilfe
  • Risikoarm bauen: Flexible Sozial- und Pflegeimmobilien
  • Selbstbestimmt und sicher im Servicewohnen: Konzepte für sinnvollen Technologieeinsatz heute und morgen

 

Im Fokus zukunftsorientierter Entwicklungen in der Altenhilfe steht zukünftig neben stationären Angeboten verstärkt das Wohnen und die entsprechenden komplementären Dienste und sozialen Netze. Servicewohnen und Verbundprojekte mit weiteren Angeboten schaffen für den Anbieter Freiräume und den Nutzer bedürfnisorientierte Individuallösungen. Dementsprechend müssen von Seiten des Anbieters Leistungsangebote, Immobilienstrukturen und Geschäftsmodelle angepasst und finanziert werden.

Ein weiteres wichtiges Zukunftsthema an diesem Tag wird alltagsunterstützende Technik sein: Umbauten oder Neubauten zu realisieren ist die Chance,  entsprechende Ausstattung mit technischen Assistenzsystemen gleich mit zu planen! Dabei geht es um Angebote für praktischen und sinnvollen Technologieeinsatz zur Steigerung von Gesundheit, Lebensqualität, Pflegequalität und Arbeitsqualität!

Unser Expertentag Servicewohnen mit ausgewiesenen Fachleuten soll Ihnen für Ihre anstehenden Planungen und Investitionen fundierte Erkenntnisse und Entscheidungshilfen in wesentlichen Bereichen an die Hand geben.

Wir freuen uns auf diesen Tag mit Ihnen!

 


Kontakt:

Ina Faust
Referentin Stationäre Altenhilfe und Wohnformen
Telefon +49 (721) 9349 - 285
Telefax +49 (721) 93496 - 285
faust@diakonie-baden.de

« Zurück

Einrichtungen der Diakonie Baden: