„Jetzt bewerben!“

In den Sommermonaten ist die Hochphase für Bewerbungen für ein FSJ oder einen BFD. Aber noch gibt es freie Stellen in der Diakonie! In einem Freiwilligendienst kann man beispielsweise mit Kindern und Jugendlichen, behinderten Menschen, Senioren oder Geflüchteten arbeiten. Diese Chance nutzen aktuell über 900 Menschen. Dabei ist ein Freiwilligendienst nicht nur eine gute Möglichkeit, sich für ein Jahr sozial zu engagieren, sondern er bringt weitere Vorteile mit sich: Punkte für die Bewerbung zu Studium und Beruf, ein Taschengeld, Sozialversicherungen und qualitativ hochwertige Bildungstage sind nur einige Beispiele dafür. Zum 1. September startet der Freiwilligendienst in den meisten Einsatzstellen.

Hier gibt es weitere Informationen.

Fusion

EZVK und KZVK Baden schließen sich zusammen

Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Baden (KZVK) überträgt mit Wirkung zum 30. Juni 2016 ihre Versichertenbestände auf die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK). Als zuständige Aufsichtsbehörden haben die Wirtschaftsministerien Hessens und Baden-Württembergs dieser Übertragung zugestimmt. Durch den Zusammenschluss stellen sich beide Kassen strategisch besser gerüstet für zukünftige Herausforderungen auf.

Hier geht's weiter


Flüchtlingstragödien verhindern

Zum Weltflüchtlingstag am Montag, den 20. Juni, hat die Diakonie in Baden-Württemberg ihre Forderung nach mehr legalen Zuwanderungswegen nach Europa erneuert. 

Hier geht's weiter

Jahresempfang

Die Wohlfahrtsverbände der beiden Evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg haben zu ihrem gemeinsamen Jahresempfang in das Schloss Karlsruhe geladen.

Hier geht's weiter

Einsatz für die Pflege

Vertreter der kirchlichen Sozialstationen haben sich bei Bundepolitikern für die ambulante Pflege stark gemacht. 

Hier geht's weiter


Einrichtungen der Diakonie Baden:

Onlineberatung

Ehrenamtsbörse
Postleitzahl
Finden Sie Angebote für ehrenamtliches Engagement in Ihrer Nähe.